Reiseziel Schottland

Portree auf der Isle of Skye

Portree, Isle of Skye


Mit 2500 Einwohnern ist Portree (gälisch: Port Rìgh) der größte Ort und die einzige Stadt auf der Isle of Skye, der größten der inneren Hebrideninseln. Auf der gemütlichen Hafenstraße mit ihren bunten Häuschen isst man, so wird erzählt, die besten Fish and Chips in der Gegend. Aber wie überall gilt: wer keinen Essig auf seinen Pommes Frites mag, der sollte schnell sein, wenn gefragt wird: "Salt and Vinegar?". Hier gibt es auch "Haagis light": Schafsfleischmasse paniert und frittiert. Wem das dann doch zu ausgefallen ist, der findet im Hafen jede Menge Möwen, die alles (wirklich alles!) tun, um am Haggismahl teilnehmen zu können...

Portree, Schottland, Isle of Skye - Blick auf den Hafen bei Sonnenschein Portree, Schottland, Isle of Skye - Blick vom Hafen aufs Meer - festgemachte Boote Portree - Silbermöve am Hafen Portree, Schottland, Isle of Skye - Blick auf sonniges Meer Portree, Schottland, Isle of Skye - Hafen mit Kirche Portree, Schottland, Isle of Skye - angelegte Fischerboote

Klicken Sie auf ein Bild um die Bildershow zu starten! » » Bilder von Portree, Isle of Skye

Des Weiteren findet man in der Innenstadt von Portree ein kleine Shopping Mall und außerhalb den letzten Supermarkt vor der Weiterfahrt in die entlegenen Landschaften der Insel.

Portree, Schottland, Isle of Skye - gro├čes Bild mit Blick auf den Hafen